Sammlung / Garten / Arboretum / Vermietung

Die Sammlungen

 

Die Domaine de Banizette ist eine wahre Erinnerung an das ländliche Leben in der Creuse und zeigt Gegenstände und Werkzeuge, die alle zu der Zeit verwendet wurden, als wir in der Autarkie auf dem Land des Limousin-Berges lebten.

 

In jedem Raum erinnern Zeugen des alten Lebens vieler traditioneller Werkzeuge an das tägliche Leben der Landwirtschaft und an das Handwerk vergangener Zeiten. Das Holz der Wälder wurde von langen Sägern geschnitten, die Tischler schnitten schöne Balken, die Tischler montierten die Möbel, die Holzfäller machten Holzschuhe und Galoschen, die Bauern bearbeiteten den Boden mit Hilfe von Pferden, Maurern vom Limousin ging es nach Limousin in Paris. Säge, Varlope, Doloire, Paroir, Hobel, Schnecke, Sense, Hufeisen ... wurden vom Schmied geformt.

 

Entdecken Sie auch einen Raum, der für die täglichen Aufgaben von Frauen reserviert ist: Wasser tragen, totes Holz sammeln, Milch in Sahne und Butter verwandeln, Lebensmittel in Salzräumen aufbewahren, Mahlzeiten zubereiten, Wolle mit dem Spinnrad und dem Spinnrad spinnen distaff.


Erleben Sie die Abende vergangener Zeiten am Kamin mit dem knisternden Feuer noch einmal und probieren Sie die in der durchbohrten Pfanne gekochten Kastanien:

eine garantierte Rückkehr in die Vergangenheit.

 

Alte Fotografien und Illuminationen aus dem Mittelalter zeigen diese Objekte im täglichen Gebrauch.

Domaine de Banizette. 23500 La Nouaille

Site Wix / Domaine de Banizette